Panikattacken – Tipps und mehr

Halten Sie ruhig und ohne Stress – Blog

Stress ist eine typische Beschwerden unserer Zeit. immer Tage, Terminkalender und wenig Zeit läuft ihnen zu tun. Es ist schwer, die Hektik des Alltags zu Panikattacken entfliehen, aber wir können lernen, Stress und unerwartete Ereignisse zu behandeln versuchen, ein gesundes Gleichgewicht zu halten. Wir leben in einem globalen Klima der Unsicherheit, wo Stabilität, von der Arbeit Beziehungen, es auf die Probe gestellt wird. Wie also flott zu bleiben in diesem Meer segeln heiter voller unerwarteter Sturm!?

Auf der einen Seite heute genießen wir eine Reihe von Komfort und undenkbar Werkzeuge bis vor ein paar Jahrzehnten (Technologie, Internet, Geräte super ausgestattet) auf der anderen Seite die Komplexität des täglichen Lebens auf uns hat ein Brechdruck. Wir sind mit den Kollegen Panikattacken – Erklärung hier bei der Arbeit in der Beziehung betont, mit dem Kopf und der Angst entlassen werden kann; von Fristen Hypothek betont, Raten, Rechnungen zu bezahlen. Betont durch das Management des Hauses das Einkaufen, Reinigung, leben immer für ihre Kinder und ihre Zukunft oder für die Eltern jetzt ältere Menschen.

Wir definieren das Konzept von Stress , heute ein Begriff weit verbreitet und manchmal fälschlicherweise übersetzt bedeutet wörtlich es Anspannung, Stress. Eingeführt Panikattacken in der medizinischen Sprache der kanadischen Hans Selye, eine zeigt intensive emotionale Reaktion als Folge äußerer Reize (Stressoren oder Stressor) , die setzen eine Reihe von physiologischen und psychologischen Reaktionen der adaptive Natur in Bewegung.

Diese Definition gibt uns zwei wichtige Informationen , zuerst sagen uns , dass nicht alles vom stressigen Reiz abhängt , die von außen kommt, sondern auch darüber , wie die einzelnen (von innen) mit ihren eigenen Merkmalen damit umgehen können. Zum Beispiel kann ein Arbeitsförderung und ein Wechsel des Arbeitsplatzes kann von Herrn Rossi mit großer Befriedigung Panikattacken erlebt werden, weil motiviert durch starke persönliche Erfüllung. Aber das gleiche Ereignis in entgegengesetzter Weise wie stressig von Herrn Bianchi erlebt werden, die die Ruhe und Sicherheit seiner früheren Rolle bevorzugt.

Die Definition erklärt auch , dass die Stress – Reaktion an sich gesund ist, erlaubt es, die Person mit den Ereignissen zu befassen und anzupassen , eine Krankheit zu ändern, nicht, kann es zu lange , wenn zu intensiv oder verlängert werden. Eine angemessene Menge von Stress ist die Aktivierung und Motivation für den Einzelnen , zum Beispiel vor einer Schulprüfung, bei einem Vorstellungsgespräch, in sportlichen Wettkämpfen oder ersten heißen Tag. In diesen Fällen ist der Stress eine motivierende Kraft wird, ermöglicht eine bessere Leistung, höhere Konzentration und Reaktivität.

Es gibt große rote Fahnen , die uns zeigen , wenn wir in einer stressigen Situation sind, nicht unterschätzt werden:

Körperliche Symptome wie erhöhte Panikattacken Herzfrequenz (Tachykardie), schnelle Atmung (Hyperventilation), vermehrtes Schwitzen und Vasokonstriktion;

Psychologische Symptome wie Schlafstörungen, Reizbarkeit und depressive Stimmung.

Wir werden nun beurteilen , was sind die Schäden einer zu starken Belastung und / oder langwierige:

– Die Immunsuppression, die das Immunsystem und erhöhte Anfälligkeit für Infektionskrankheiten zu verringern;

– Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie zum Panikattacken catkin Blutdruck (Hypertonie), erhöhtes Risiko für Herzinfarkt und koronare Herzkrankheit.

– Asthma verursacht durch eine übermäßige Verengung der Atemwege und der Lunge;

– Migräne durch Verengung der Blutgefäße des Schädels gegeben;

– Stimmungsstörungen wie Angst, Panikattacken, Phobien siehe hier genauer und depressiven Störungen.

Wie zu bewältigen und diese Ladung stressogena verwalten, um die negativen Auswirkungen zu reduzieren:

– Entspannungstechniken, Übungen, die Panikattacken die Person zu lehren, wie man durch die Regulierung der Atmung zu beruhigen und die Aufmerksamkeit auf körperliche Empfindungen;

Panikattacken – Ursachen und mehr

Panic Attack: Wissen, dass es zu Gesicht

Ein scharfer Ausbruch von extremer Angst, mit Angst, die Kontrolle zu verlieren, und er starb, kommt plötzlich als “Blitz aus heiterem Himmel”. Diese Situation löst einen Teufelskreis aus körperlichen Empfindungen, Emotionen und Gedanken, die zu einem neuen Panikattacken Ursachen und Symptome – beste Seite Angriff führen, verursacht das Leiden, die Stilllegung und alltäglichen Einschränkungen. Diese Störung kann durch Einwirken auf die Panikattacken Mechanismen überwunden werden, die sie auslösen, wissen, dass es enger


Carlo ist 30 Jahre alt und arbeitet als Ingenieur bei einem multinationalen.Während mit dem Flugzeug auf Geschäftsreise, beginnt er zu fühlen, wie sie einen Herzinfarkt hatte, obwohl er den Grund nicht erklären kann, weil es ein gesunder junger Mann ist. Versuchen Sie, ein enormes Gefühl von Terror und Katastrophe, sein Herz schlägt schnell und ist in Schweiß, hat einen trockenen Hals. Andere Passagiere scheinen nicht seine intensive Beschwerden zu bemerken, aber Carlo ist sicher, dass Panikattacken er sterben wird, wenn sie nicht sofort ärztliche Behandlung erhalten. Doch nach 20 Minuten fühlen Sie sich besser und entscheidet, dass es nicht in die Notaufnahme zu gehen. In den folgenden Wochen hat Charles ähnliche Episoden von großer Angst, kurzfristige, bei der Arbeit, im Auto und im Supermarkt. Wenn es beginnt, Entschuldigungen zu finden, nicht ihre Wohnung aus Angst verlassen, einen weiteren Angriff hat, beginnt seine Freundin ihn zwingt, einen Arzt zu konsultieren.

Panikstörung wird unter Angststörungen klassifiziert , denn das ist das Hauptsymptom , das sich manifestiert sich in all seinen Aspekten: körperlichen, emotionalen und kognitiven. Menschen mit einer Panikstörung leiden unterFolgen der intensiven Terror als Panikattacken bekannt, sie von Angst überwältigt fühlen und haben einen starken Impuls , um Hilfe zu fliehen oder rufen . Anders als die Guide von dieser Seite  Panikattacken generalisierte Angststörung , die chronische Angst aber differenzierter, Menschen mit Erfahrung von Panikattacken gehören leiden sie unter akuten Ausbrüchen von extremer Angst in Ermangelung einer echten Gefahr. Diese Episoden verursachen progressive Unwohlsein und Schmerzen in der Person in resultierende Beeinträchtigung des täglichen Lebens funktionieren (Vermeidung von einigen Stellen, Reduzierung der Aktivitäten und / oder müssen begleitet werden). Diese Momente der intensiven Angst manifestieren sich als “aus heiterem Himmel”, sondern kann auch durch stressige Umstände verursacht werden können , nicht durch das Subjekt anerkannt werden. Unabhängig davon , was sie auslöst, in der Regel die Angriffe plötzlich kommen, sind geboren mit leiden , weil erschreckend und überwältigend und dauern nicht länger als eine halbe Stunde.

Jetzt erkennen wir die Symptome der Panikattacken physischen / physiologischendiejenigen, die am leichtesten erkannt sind:

  • Tachykardie, schneller Herzschlag, und Schmerz / Engegefühl in der Brust,
  • vermehrtes Schwitzen, Schüttelfrost oder Hitzewallungen,
  • Zittern des Körpers, einige Teile Taubheit oder Kribbeln,
  • Atemnot, Gefühl der Atemnot,
  • Übelkeit und Schwindel.

Emotionale Symptome :

  • Angst, die Kontrolle zu verlieren,
  • Angst vor dem Sterben

Kognitive Symptome:

  • weiterhin Bedenken über weitere Angriffe,
  • Spannung für die Folgen eines Angriffs,
  • wegen der Angriffe im Verhalten dachte an die Änderungen.

Nach einer Panikattacke, beginnen viele Menschen über die Möglichkeit , in die Zukunft, die anderen zu sorgen und damit in einem Teufelskreis aus fallen kann “Angst vor der Angst.” Es kann von der Angst , so großeAngst, ein ähnliches Ereignis des Wiedererlebens , dass Sie Schließung am Ende zu Hause, dafür bekannt , ein Zustand , wie Agoraphobie, Aktivitäten zuvermeiden und Homepage hier möglicherweise auslösenden Kontexten. Dieses Verhalten zu der Zeit kann mehr beruhigend wirken, erhöht jedoch die negativen Gedanken und schiebt die Person in die Isolation, die Erhöhung Zustand der Angst zuschließen, die die Möglichkeit einer späteren Panikattacke erhöht, wird dieser definierte Zyklus von Panikattacke.

Überwindung dieses Problems kann, und es ist wichtig, diesen Teufelskreis zu durchbrechen, in der Tat auf die physiologischen Aspekte wirken (körperliche Empfindungen), emotionale (Gefühle) und kognitive (Gedanken), weil es die falsche Beurteilung dieser drei Aspekte ist die Erhaltung und die Störung zu stärken.

Junge, tun Sie es nicht in Verbindung!

Junge, tun Sie es nicht in Verbindung!

Haben Sie eine Freundin haben, wie du glücklich bist, aber … sie für Sie zu oft wütend? Sie fallen nicht zugeschrieben zu dem Schluss, dass die Mädchen so sind. Denken Sie besser, wenn nicht, dass jeder wyprowadziłby Gleichgewicht in einer Weise verhalten. Wenn ja – wert ist, es zu ändern.

Entgegen dem Anschein, solche Kleinigkeiten nicht viel haben. Doch sobald sie erscheinen, können sie eine wirklich coole Beziehung zerstören. Finden Sie heraus, was es war.

“Ich gebe vor , ich höre!”
Ich weiß nicht warum, aber einige der Jungen ex zurück Strategie und diese Tipps glauben , dass sie wirklich nicht sehen können , dass es nicht zu ihren Freundinnen hörte. Sagt der 17-jährige Karolina:

– Wahrscheinlich nichts stört mich so viel wie, wenn mein Freund Sylwek gibt vor, mir zuzuhören. Es ist furchtbar ärgerlich. Ich sage ihm, ich zum Beispiel mein Tag vergangen, und er schnurrt wie dies seine “yhy”, aber wirklich in Ihrem Telefon wühlen oder noch schlimmer, schreiben URL jemand SMS ab. Es ist schrecklich, und manchmal fühle ich mich für ihn völlig ungültig. Aber einmal war es nicht – fügen Sie Carolina.

Wenn Sie ein solches Verhalten nicht fremd ist, sich daran zu erinnern, dass … sie sind wirklich ärgerlich! Und wenn sie in Bezug auf seine Freundin handeln, geht es nicht um ihre Neigung darüber zu streiten, aber Ihre Gleichgültigkeit. Seien Sie sicher, dass Sie sollten es ändern.

“Aber das Küken!”
Ist das Mädchen in der Liebe als ein Junge mehr unangenehm sein könnte , die an andere aussieht? Erklärt 16-jährige Magda, ein solches Verhalten eine der ärgerlichsten sein muss:

– Natürlich, ich verstehe, dass andere Startseite dort Mädchen in der Welt gibt es und sie sind schön.Aber jetzt, dass mein Freund Martin nur bei mir ist, mit den üblichen Respekt konnte einfach sehen nicht so viel wie die anderen Mädchen. Und er kann sich nicht helfen. Und wenn wir an einem Tag sind, und er schwenkt seine für die anderen Mädchen, es ist wirklich mir schrecklich leid – betont Magda.

Niemand verbietet euch, liebe Jungen, für andere Mädchen zu beobachten und zu schätzen ihre “Werte”. Aber wenn man mit ihren Freundinnen gewesen sein, es lohnt sich wirklich von einem solchen Verhalten zu unterlassen. Für mich … und für sie. Weil Ich mag zu nicht behandelt werden, nicht wahr?

“Aber juckt!”
Verkratzen den Schritt, saftig spucken, laut Aufstoßen oder andere solche “Wunder” ist ein weiteres sehr ärgerlich Verhalten eines jeden Mädchens. Über sagt , das 15-jährige Martyna:

– Ich habe keinen Freund, aber eigentlich gibt es kein Zeichen dafür, dass sich das bald ändern wird. Alle Jungs in meinem Unternehmen verhalten sich wie einige Schweine sich kratzen, bekają, ekelhaft! Ich weiß, dass Sie es für männlich zu sein, ist es wirklich so schwer zu mehr erfahren erraten, dass nicht alle Mädchen attraktiv sind? – Fordert Martyna.

Wenn zuerst dachte man, dass sich ähnlich verhalten – es ändern, wirklich. Dieses Verhalten in der Gesellschaft von Mädchen ist kein Ausdruck von Mut, aber … boorishness. Entschuldigung.

Performances
– Als mein Freund mit mir ist, ist cool. Aber sobald es seine Freunde sind, verändert es bis zur Unkenntlichkeit. Plötzlich wie ein Wahnsinniger Fluchen, er mit einem völlig nieśmiesznych Dinge lachen, rauchen Zigaretten, obwohl ich weiß , dass er nicht mag – für mich ist es einfach idiotisch ist. Er sagt , dass er nicht seine Kollegen nicht mag, aber das ist nicht wahr – ich mag es nicht , wenn es an ihren Kollegen ist. Und so streiten wir.

Ja o popisach ihrem Freund sagt ein Jugendlicher, der auf dem Forum. Sehr oft stimmen sie mit ihren anderen Mädchen, beschreibt die Veränderungen in ihrer Jungen. Wenn Sie und plötzlich werden Sie ein “anders”, weil es deine Freunde sind, darüber nachzudenken, warum Sie es tun. Wenn Sie jemand sein, so tun Sie nicht – es nicht wert. Aber wenn dem so ist, dass es herauskommt, weil ich nur dumm, es treffe nur allein mit meinen Freunden auf. Niemand wird so verärgert.

Unterhaltung – es tut nicht weh
Unabhängig davon , ob Sie ein Mädchen oder ein Junge ärgerlich sind, deren verärgert “ihr schmollt,” denken Sie daran , dass es immer wert ist nur reden. Erklären Sie die zweite Hälfte, dass ihr Verhalten ihr ermüdend und , was wichtig ist – warum Sie ihnen geben. Nur dann werden Sie die Möglichkeit , für Ihre wertvolle Lösung für den Konflikt zu finden.

Ex zurück – Tipps und co

Jealousy des Ex-Partner

Michael, 17 Jahre: Ich bin mit seiner Freundin von vier Monaten. Alles am Anfang war es sehr schön, gut wir ‘ausgerichtet. All dies begann zu brechen, wenn es stellte sich heraus, dass meine Freundin in Kontakt mit ihrem Ex-Freund – sie einander Textnachrichten ex zurückgewinnen – strategische Tipps schreiben, manchmal kommen sie miteinander zu reden. Ich bin sehr neidisch auf meine Ex-Freundin. Obwohl sie mir sagt, dass sie nur Freundschaft zu teilen, ich fürchte, dass ich es zu verlieren, oder dass etwas passiert zwischen ihnen. Ich weiß nicht so recht, was zu tun ist.

Wir beginnen eine neue Beziehung. Alles , was am Anfang ist die Süßigkeit – die magische Gefühl, immer jeder zu wissen, Schmetterlinge im Bauch, Begeisterung und Leidenschaft.Im Laufe der Zeit erkennen wir jedoch, dass unser Partner oder Partner kein Märchen ist, eine Fantasiewelt von der Realität völlig losgelöst. Er oder sie hat eine Vergangenheit, und es mehr oder weniger erfolgreiche Beziehungen. Manchmal kommt es vor, dass unsere zweite Hälfte hält den Kontakt mit dem ehemaligen Partner, und es in unserer Beziehung erscheinen mag Eifersucht . Leider kann die Eifersucht von einem Partner oder Ex -Partner, effektiv unsere aktuelle Beziehung zu zerstören.

Jealousy des Ex-Partner ist durchaus üblich. Zunächst versuchen wir selbst nicht, dass zuvor gab es im Leben eines geliebten Menschen zu denken, zu erlauben, jemanden zu schließen, die es so viel hat, wie wir umarmten, küssten, war ein Vertrauter der innersten Geheimnisse mit ihrem Leben geteilt. Wenn es sich herausstellt, dass unsere zweite Hälfte ist in Kontakt mit Ihrem Ex-Partner, zu uns kommt, rotes Licht. Wir beginnen über die Art dieses Kontakts zu fragen: ob das ist sicher nur Freundschaft? In unserem Geist gibt es zahlreiche Gedanken unser Leben effektiv zu vergiften – was sie tun, sie sprechen darüber, warum einander Textnachrichten so oft schreiben …

Jealousy eines ehemaligen Partner oder Ex-Partner tritt viel häufiger in Beziehungen, in denen einer der Menschen noch nicht die Erfahrung gemacht, oder mit anderen Partnern, oder Erklärung von hier dies ist ihre erste Sex-Partner. Es ist hier eine Art von Eifersucht rückwärts über die Vergangenheit, die sich nicht erlebt – das ist wichtig, weil in diesem Fall der Gegenstand des Neides ehemaligen Partner nicht die gleiche Person ist, aber die Erfahrung, Gefühl, Emotion, fremde einer der Parteien.

Wie Eifersucht eines Ex-Freund, Ex-Freundin zu überwinden?

Um die Eifersucht eines ehemaligen Partner / Partner unserer Mädchen und unseren Jungen zu überwinden, müssen wir ein paar Dinge zu verstehen.

Erstens sind wir derzeit mit dieser Person. Ihre früheren Beziehung brach aus einem Grund auf. Manchmal sind sie ziemlich turbulent, mal ruhig und Trennung von den Mismatch-Partnern führt. Wie auch immer, für uns entschieden hat unsere zweite Hälfte!Lohnt es sich also sein neidisch auf die Vergangenheit, die bereits keine Auswirkungen haben?

Zweitens, Eifersucht, kann dies zu unserer fällig geringes Selbstwertgefühl . Wir fühlen uns schlimmer als Ex – Freundin / Freund, und deshalb Angst vor dem Verlassen. Arbeiten Sie an Ihrem Selbstwertgefühl, Selbstentwicklung. Wenn unser Leben spannend und voller Leidenschaft sein, verzweifelt der Verlassenheit Angst zu stoppen und auf die Entwicklung einer Beziehung zu konzentrieren, beginnen wir etwas zurück zu geben.

Drittens und am wichtigsten, unsere Eifersucht eines Ex-Freund, Ex-Freundin, kann es in unserer Beziehung Konflikte, Beschwerden verursachen, die die direkte Ursache für den Zerfall der aktuellen Beziehung werden kann.

Erinnern wir uns – ein bisschen Eifersucht ist in jeder Beziehung notwendig, aber seine überschüssige oft zerstört es.